Home / Referenzen

Referenzen

Lagerung von Gefahrenstoffen

Kunde: Fischer FACC Jahr: 2005
Zur ordnungsgemäßen Lagerung von Gefahrenstoffen gem. VbF (Verordnung brennbarer Flüßigkeiten), erkennbar durch die Gefahrenstoffkenzeichnung am Behältnis des Gefahrenstoffes.

Gefahrenstoffschränke gibt es in verschiedenen Größen. Sie sind wahlweise ausgestattet mit Fächern oder Laden und müssen abgesaugt werden, um die Entstehung von explosiven Gasgemischen zu vermeiden. Die Absaugung kann direkt ins Freie mittels kontrollierter Absaugung oder durch Umluft-(Filter)absaugung erfolgen.
Gefahrstoffschrank